Z. Nr. 91

September 2012

  • Editorial
  • Alessandro Mazzone (1932-2012) zur Erinnerung
  • Euro-Krise und Alternativen der Linken
    Vladimiro Giacché
    Die Krise in Italien und die Alternativen der Linken
  • Miren Etxezarreta / Francisco Navarro / Ramón Ribera / Victòria Soldevila
    Boom und Krise der spanischen Wirtschaft und die Rolle der EU
  • Jannis Milios
    Die Wahlen in Griechenland und die Alternativen der Linken
  • Costas Lapavitsas
    Soll Griechenland den Euro aufgeben?
    Ein Gespräch mit dem Sender „The Real News Network" (TRNN)
  • Klaus Dräger
    „Euro-Krise“ – strategielose Gewerkschaften und Linke
  • Joachim Bischoff / Norbert Weber
    Regulierter Finanzsektor?
    Fünf Jahre nach Ausbruch der großen Krise
  • Hermann Bömer
    Die Krise der europäischen Integration und die Alternativen der europäischen Memorandumgruppe
  • Klaus Busch / Dierk Hirschel
    Gewerkschaften und Eurokrise
  • Energie, Klima, Wachstumskritik
    Bernd Brouns
    Widersprüche der Energiewende
    Zwischenbilanz der schwarz-gelben Energiepolitik
  • Mohssen Massarrat
    Sinns „Paradoxon" oder warum Marktkräfte das Klima nicht schützen können
  • Sabine Leidig
    Enquête-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“
    Eine kritische Zwischenbilanz
  • Karl Hermann Tjaden
    Bemerkungen zur Wachstumskritik
  • Geschichte
    Josef Schleifstein
    Historische Krisen und ihre Verarbeitung
    Das Beispiel des August 1914
  • Eric Hobsbawm
    Nach dem Kalten Krieg. Erinnerungen an Tony Judt
  • Werner Röhr
    Deutsche Okkupationspolitik in Litauen
  • Weitere Beiträge
    Nico Biver
    Fallstricke der Autonomie
    Die Linksfront in Frankreich nach den Parlamentswahlen
  • Lothar Peter
    Postmoderner Linksradikalismus – Aufbruch zu neuen Ufern?
  • Claudius Vellay
    Entfremdung aus Sicht der Lukácsschen Ontologie
    Materialistische Ethik diesseits von Religion und Glauben (Teil I)
  • Gretchen Binus
    Ein Votum für die Monopoltheorie
  • Berichte
    Dirk Krüger
    Jürgen Kuczynskis Leben und Werk in Elberfeld (Wuppertal)
    12. Mai 2012
  • Andreas Diers
    Gramsci-Tagung Esslingen
    7. bis 10. Juni 2012
  • Maria Diedrich / Thomas Möller
    Gewerkschaftsforschung Jena
    29. bis 30. Juni 2012
  • Buchbesprechungen
    Thomas Kuczynski zu Tristram Hunt
    Eine neue Engels-Biographie
  • Ulrich Busch zu David Graeber
    Anthropologie statt Ökonomie
  • Conrad Schuhler zu Chr. Prager und W. Rügemer
    Agenten des Finanzkapitals
  • Jörg Goldberg zu Hermannus Pfeiffer
    Unsicherheit als Profitquelle
  • Georg Fülberth zu Wolfgang Pohrt
    Katze und Krokodil
  • Sebastian Klauke zu Paul Mattick
    Kapitalismustransformation ohne Linke?
  • Karin Kulow zu Werner Ruf
    Feindbild Islam
  • Florian Flörsheimer zu Luedke/Strutynski
    Militarisierung und Rohstoffkonflikte