Die aktuelle Ausgabe der Z.

Z. Nr. 109

März 2017

  • Editorial
  • 1917 - 2017
    Frank Deppe
    Der Oktober 1917 und das Zeitalter der globalen Gegenrevolution
  • Stefan Bollinger
    Krieg und Revolution
    Die russischen Revolutionen von 1917 bis 1922
  • Wladislaw Hedeler
    Russische sozialistische Parteien 1917 im programmatischen Wett- und Widerstreit
  • André Tosel
    Gramsci und die Revolution
  • Ulla Plener
    Die Debatte zwischen Rosa Luxemburg und Lenin über die nationale Frage 1903 - 1918
  • Gerhard Engel
    Revolutionäre Matrosen und Bremer Arbeiterbewegung
    Vom November 1918 bis zum Ende der Bremer Räterepublik im Februar 1919
  • Postkapitalismus
    Werner Goldschmidt
    „Autonome Marxisten" – Anmerkungen zu Robert Kurz und Karl-Heinz Roth
    Varianten des ‚Postkapitalismus’ – Ein Literaturbericht (Teil III)
  • Jörg Roesler
    Ulbrichts Versuch einer sozialistischen Marktwirtschaft
    Ein Blick zurück aus postkapitalistischer Sicht
  • Kapitalismustheorie
    Bernd Belina
    Wohnungsbauboom und globale Kapitalverhältnisse
  • Hans Günter Bell
    Die SMK-Theorie wieder aufgreifen …
  • Weitere Beiträge
    Lothar Peter
    Eribons „Rückkehr nach Reims“ und die Arbeiterklasse
  • Wolfgang Förster
    Überlegungen zu Friedrich Engels’ „Varia über Deutschland”
  • Diskussion, Kritik, Zuschriften
    Klaus Müller
    Über die Zweckmäßigkeit der Begriffe – noch einmal zur „abstrakten Arbeit“. Zu Helmut Dunkhase, Z 107
  • Berichte
    Babak Amini
    Marxistische Debatten in China
  • Johannes Altenfeld
    „Alter Summit“ 2016
  • Wulf Skaun
    Ein Diskursprojekt wird zum Selbstläufer
  • Renate Bastian
    Staatstheorie für Linke: Prozess Gingold ./. „Verfassungsschutz“
  • Buchbesprechungen
    Jörg Goldberg zu H. Harootunian
    Diversität des Kapitalismus und formelle Subsumtion
  • Lars Lambrecht zu Walter Schmidt u.a.
    Akteure der 48er Revolution
  • Tobias Weissert zu Rainer Roth
    Menschenrechte und Eigentum
  • Sebastian Klauke zu Alex Demirović
    Demokratietheorie
  • Siegfried Kuntsche zu Andreas Heyer u a.
    Systemkritische Intellektuelle in der DDR
  • Lothar Peter zu Sebastian Chwala
    Geschichte und Gegenwart des Front National
  • Karin Kulow zu Werner Ruf
    Wurzeln des „Islamischen Staates“
  • Felix Syrovatka zu Oliver Nachtwey
    Regressive Modernisierung
  • Dieter Boris zu Stephan Lessenich
    Weltwirtschaftliche Ungleichheitsmuster
  • Jürgen Leibiger zu Ulrich Busch
    Kabinettstücke aus der Welt des Geldes
  • Ulrich Busch zu Brodbeck/Graupe und J. Kremer
    Geld im interdisziplinären Kontext
  • Jörg Roesler zu Stephan Krüger
    Alternativen zum Kapitalismus