Z. Nr. 25

März 1996

  • Z-Redaktion
    Editorial
  • Rosa Luxemburg
    Die Ordnung herrscht in Berlin
  • Arnold Schölzel
    Der Kommunismus, das Endbild
    Heiner Müller 1929 - 1995
  • Klassen und Klassentheorie heute (II)
    Gottfried Stiehler
    Klassen: Totalität und Subjektualität
  • Joachim Bischoff
    Politische Okonomie, Klassengesellschaft, Kulturkrise
  • Ekkehard Sauermann
    Arbeiterklasse als historisches Subjekt
    Zur Begründung, Verfälschung und Bedeutung
  • Lothar Peter
    Vom Klassenkampf zum Co-Management? Probleme der industriellen Beziehungen heute
  • Horst Dietzel
    Klassentheorie und linke Politik heute
  • Dietmar Düe, Karl Hermann Tjaden, Margarete Tjaden-Steinhauer
    Klassenbegriff und Formationstheorie
  • Leo Kofler
    Herrschende Klasse, Elite und Dekadenz
  • Adam Schaff
    Was gibt uns heute der Marxismus?
  • Wolfgang Förster
    Die Tradition der Aufklärungsphilosophie im Denken von Karl Marx
  • Joachim Herrmann
    Bemerkungen zur Entstehungsgeschichte des Menschen
    Wissenschaftliches Anliegen oder/und Rücknahme von Erkenntnismöglichkeiten
  • Harry Nick
    Die Eigentumsfrage: Liberale oder sozialistische Position
    Zur Marx-Kritik von P. Ruben
  • Hans-Joachim Krusch
    Zur Vereinigung von KPD und SPD
  • Heinz Jung
    Linke Weltgeschichte des "kurzen 20. Jahrhunderts" (1914-1991)
    Zu Eric Hobsbawms "Zeitalter der Extreme"
  • Linke Politikansätze in Deutschland (III)
    Klaus Höpcke
    Evolutionistische Arbeit für Sozialismus
    Zum Diskussionsangebot über die PDS als neue sozialistische Partei in Deutschland
  • Berichte
    Heinz Schäfer
    Spät schaltet sich die Gewerkschaftslinke in die Programmdebatte des DGB ein
    Treffen linker Gewerkschafter am 16.12.1995 in Frankfurt/M.
  • Heinz Jung, André Leisewitz, Reinhard Schweicher
    Internationalisierung, Finanzkapital, Maastricht II
    IMSF-Tagung am 25./26.11.1995 in Frankfurt/M.
  • Wolfgang Heinke
    Erfahrungen beim Schreiben der Biographie Adolf Hitlers
  • Diskussion, Kritik, Zuschriften
    Hans-Jürgen Podszuweit
    Zur Logik der Standortpolitik - Elf Thesen
  • Diethard Behrens
    Südeis - eine Antwort
  • Manfred Müller
    Förderkreis Marx-Engels-Ausgaben e.V.
  • Buchbesprechungen, Annotationen
    Fritz Krause
    50 Jahre danach
  • Heinz Jung
    Die Nürnberger Verhöre des Carl Schmitt
  • Helmut Bleiber
    Österreichische Nation
  • Heinz Jung
    Meinungen eines alten Genossen
  • Herbert Hörz
    Materialismus-Diskussion heute
  • Hermann Jacobs
    Verlockung "National-Kommunnismus"?
  • Hermann Jacobs
    Eine sozialistische Biographie
  • Joachim Tesch
    Wohn-Misere
  • Bernd Hüttner
    Die Jagd nach Natur
  • Heinz Jung
    Marxistisches Forum