23.11.2018

11.–15. März 2019, Haus der Jugend, Frankfurt/Main

Marxistische Studienwoche 2019 - „Geschlechterverhältnisse aus historisch-materialistischer Sicht"

„Geschlechterverhältnisse aus historisch-materialistischer Sicht“

Marxistische Studienwoche 2019

11.–15. März 2019, Haus der Jugend, Frankfurt/Main

Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden u.a. mit: Reiner Diederich, Ulrike Eifler, Bettina Gutperl, Frigga Haug, André Leisewitz, Kim Lucht, Eleonora Roldán Mendívil, Gisela Notz, David Salomon, Ingrid Kurz-Scherf, Winfried Schwarz, Ines Schwerdtner, Tove Soiland, Margareta Steinrücke, Kerstin Wolter

Themen: Marxistische Klassiker und aktuelle Debatten, Geschlechterverhältnisse als Produktionsverhältnisse, Geschlechterverhältnisse in Betrieb und Gesellschaft, Frauenbewegung in der Geschichte und heute, Debatte um aktuelle Theorien zu Gender, Klasse und Geschlecht, Kulturprogramm zu „Menschenbild und Geschlechterverhältnisse“

Veranstalter: Heinz-Jung-Stiftung und Redaktion Z

Anmeldung unter
redaktion@zme-net.de