23.11.2018

Frankfurt/M., 23. Februar 2019, Bürgerhaus Gallus, 11.00 – 16.30 Uhr

„Hegemonieverschiebungen in der Weltwirtschaft – neue Konfliktfelder"

„Hegemonieverschiebungen in der Weltwirtschaft – neue Konfliktfelder“

Kolloquium aus Anlass des 75. Geburtstages von Jörg Goldberg

Frankfurt/M., 23. Februar 2019, Bürgerhaus Gallus, 11.00 – 16.30 Uhr

Themen:

I. Veränderte Weltwirtschaft:
Entwickelte kapitalistische Länder – Schwellenländer – Peripherie: Aufstieg der neuen, Abstieg der alten Zentren?

II. Politisch-ökonomische Folgen:
Veränderungen der Weltwirtschaftsordnung und -beziehungen

III. Internationale Politik:
Neue zwischenimperialistische Widersprüche – neue Konfliktfelder

Es diskutieren u.a. Dieter Boris, Frank Deppe, Franz Garnreiter, Leo Mayer, Andres Musacchio, Werner Rügemer, Werner Ruf, Thomas Sablowski, Peter Wahl

Veranstalter: Redaktion Z

Anmeldung unter
redaktion@zme-net.de